Zitrusfrüchte in Bioqualität aus Griechenland

Die Verkaufs-Saison der Zitrusfrüchte Orangen, Clementinen und Zitronen startet und wir machen eine Sammelbestellung bei GEBANA!

GEBANA kauft direkt von den Bauern auf dem Peloponnes und liefert in grossen Mengen in die Schweiz– so hält sich für uns der Preis von Bio-Früchte im Rahmen der üblichen Bio-Preise, doch die Bauern erhalten einen angemessenen Preis für ihre Produkte. Bei GEBANA muss das Obst nicht genau definierte Grössen und Formen einhalten – die Bauern sind folglich nicht gezwungen, aus der Norm fallende Früchte wegzuwerfen.

Wenn Sie also bereit sind, unregelmässig grosse/ kleine Früchte zu akzeptieren und den Bauern einen gerechten Preis zahlen möchten – hier sind die Angebote!

Wir kaufen die ganzen Kisten, Sie können kiloweise bestellen und abholen.

Die Navelina-Orangen (CHF 4.15 / kg)  werden im November, Dezember, Januar und Februar angeboten.

Die Clementinen (CHF 5.25 / kg) im November, Dezember und Januar.

Die Zitronen (CHF 6.50 / kg) im November, Dezember und Januar.

Wie viele Kilos möchten Sie in welchem Monat?

(GEBANA hat übrigens spannende Rezepte unter «Verwendung und Zubereitung» auf den Seiten zu den jeweiligen Früchten samt Informationen zu Haltbarkeit und Lagerung.)

Damit wir die Einkaufs-Menge abschätzen können, brauchen wir Ihre verbindliche Vorbestellung bis Ende Oktober 2022.
Ihre Bestellung schreiben Sie bitte direkt per Mail an am.rohr@gmx.ch
oder füllen das Bestellformular im Bistro aus.

Auf einen gesunden, vitaminreichen Winter!

Nach dem grossen Regen

Die Blumen in den Hochbeeten haben sich tapfer gehalten und die Neusaaten wie der Wintersalat spriessen!
Pünktlich zur ersten Schulferien-Woche kommt die Sonne wieder und wird ihnen helfen, gross zu werden!

Unsere Öffnungszeiten in den Ferien

Vom 03. bis 07. Oktober ist am Vormittag geöffnet.
Brot und Gipfeli aus Biberstein wie gewohnt am Montag und Mittwoch.

Vom 10. bis 14. ist das Café geschlossen.

Kinderworkshop
11., 12., 13. Oktober
14 – 16.30 Uhr

Wir machen kleinen Zimmerpflanzen Töpfe aus kaputten Tellern und Tassen.

Gerne kannst du selber kaputtes Geschirr mitbringen! Pflanzen, Erde, Blumentöpfe sind vorhanden (Scherben auch…)

Unkostenbeitrag für eine Pflanze samt Topf: Fr. 10.-

Das Leuchten im Alten Konsum

Vom „Unverpackt“-Laden in Aarau, der leider schliessen musste, konnten wir günstig Kühlschränke übernehmen und unser Angebot erweitern. Ab 04. Oktober werden wir nun jeden Dienstag mit Milchprodukten der Familie Hümbelin vom Gitziberghof bei Rohr SO beliefert. Wer in der Galegge einkauft, kennt den hervorragenden Quark, die Milch und die Joghurts. Wir werden das Angebot entsprechend der Nachfrage erweitern.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Herbst voller Leckerbissen und Geselligkeit!